Die Insel Usedom ist abgeriegelt!

„Großen Respekt, dass Deutschland die Insel vor dem Corona Virus verteidigt! Wir werden überleben – Gott ist mit uns Allen!“so polnische Medien.

Seit heute 19:20 Uhr ist unsere Insel Usedom nun für Touristen gesperrt.
„Die Corona-Pandemie zwingt uns, den Tourismus massiv einzuschränken. Zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung und der Gäste sei es nicht mehr vertretbar, dass in den nächsten Wochen Touristen aus anderen Bundesländern in größerer Zahl ihren Urlaub bei uns verbringen.“ so Ministerpräsidentin MV
Manuela Schwesig. 

Wie das Abriegeln und die Kontrollen organisiert werden, wurde am Montag zwischen der Landesregierung, der Polizei und Vertretern der Wirtschaft besprochen.
Diese Anordnung wird durch Verkehrsleitende Maßnahmen durch die Bereitschaftspolizei der PI Anklam 24h sichergestellt.

Urlauber, die sich auf den Insel befinden, werden gebeten, umgehend die Rückreise anzutreten.

Von den Zugangsbeschränkungen ausgenommen werden lediglich Personen, die ihren ersten Wohnsitz auf der Insel haben oder zur Arbeit auf die Insel müssen bzw. von der Arbeit auf dem Festland zurückkehren.

Auch polnische Bürger die nach Swinemünde reisen.

Die Versorgung der Insel mit Gütern des täglichen Bedarfs wird weiterhin sichergestellt.

Grund für die Abriegelung ist, dass die Gesundheitssysteme der Insel nicht auf eine größere Zahl von mit dem Coronavirus infizierten Menschen vorbereitet sind. Die Maßnahme dient damit sowohl dem Schutz der Inselbevölkerung als auch dem Schutz der Gäste. Insbesondere sind die Kapazitäten der Intensivmedizin auf der Insel nicht auf schwere Krankheitsverläufe ausgelegt.

Für den Tourismus auf dem Festland kündigt die Landesregierung MV ebenfalls Regelungen an.

ANMERKUNG unser gesamten Redaktion:
Wir danken den Sicherheitskräften der Landes- und Bundespolizei für ihren täglichen Einsatz…trotz Corona Gefahr.
Passt auf Euch auf… bleibt alle gesund!

Text/Fotos: Kai Ottenbreit

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login