Goldene Ehrennadel der Oskar-Patzelt-Stiftung für Prof. Zdrowomyslaw - hier hält er seine neueste Publikation in der Hand "Unternehmensnachfolge... (Foto: M.Bladt)

Goldene Ehrennadel der Oskar-Patzelt-Stiftung für Prof. Z.

Vorpommern / Leipzig. Die Oskar-Patzelt-Stiftung (verleiht jedes Jahr den „Großen Preis des Mittelstandes”) zeichnet Prof. Dr. Norbert Zdrowomyslaw mit der Goldenen Ehrennadel aus.

Prof. Z. ist Mitglied des Unternehmerbeirates der Oskar-Patzelt—Stiftung

Prof. Dr. Norbert Zdrowomyslaw ist seit mehreren Jahren aktives Mitglied des Unternehmerbeirats der Oskar-Patzelt—Stiftung. Prof. Z. – wie er selbst genannt werden möchte, ist ein bekanntes Gesicht in Vorpommern. Er hat hohen Anteil daran, dass der Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ in Mecklenburg-Vorpommern einen hervorragenden Ruf genießt.

Prof. Zdrowomyslaw ist ein praxisnaher Hochschullehrer

Er ist ein wirklich praxisnaher Hochschullehrer. Ihm ist es stets ein Herzensanliegen, Forschung und Lehre mit der unternehmerischen Wirklichkeit vor Ort zu verknüpfen.

Zahlreiche Publikationen und erfolgreiche Führungskräfte

Von seiner engen Verbindung mit der mittelständischen Wirtschaft zeugen die zahlreichen Publikationen, die er mit seinem Team verfasst hat. Viele erfolgreiche Führungskräfte vor allem in Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Hochschulausbildung bei ihm absolviert.

Goldene Ehrennadel per Videobotschaft verliehen

Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger (Vorstand der Oskar-Patzelt—Stiftung) wünschen jedem Hochschulstandort einen Hochschullehrer wie Prof. Z.. Etwas Besseres könnte dem Mittelstand gar nicht passieren. Um das zu unterstreichen und dauerhaft zu dokumentieren, verleiht die Oskar-Patzelt—Stiftung die „Goldene Ehrennadel“. Die Videobotschaft von Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger verdeutlicht die Wichtigkeit des Handelns von Prof. Dr. Norbert Zdrowomyslaw.

Auch wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

(Quelle, Video: Oskar-Patzelt—Stiftung, Foto: M. Bladt)

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login