Honky Tonk Festivals in M-V müssen verschoben werden!

Honky Tonk Festivals in M-V müssen verschoben werden!

Stralsund/Rostock/Schwerin. Leider begleiten uns die Auswirkungen der Pandemie im öffentlichen Leben noch immer deutlich. Insbesondere die Planungsunsicherheit für die Herbstmonate bringt Veranstalter an ihre Grenzen.

Die Honky Tonk Festivals leben von ausgelassener Stimmung

Indoorveranstaltungen wie das Honky Tonk® Livemusikfestival, leben von ausgelassener Stimmung und von tanzenden und singenden Besuchern. Der rege Wechsel der Locations ist dabei ein fester Bestandteil des Veranstaltungskonzepts. Mit den geltenden Auflagen wäre das Herzstück des Formats einfach nicht mehr vorhanden und auch die Wirtschaftlichkeit nicht mehr gegeben.

Die Veranstalter verschieben die Honky Tonk Festivals ins Jahr 2021

Die Veranstalter der Blues Agency haben nun schweren Herzens entschieden eine Pause für das Stralsunder, Rostocker und Schweriner Honky Tonk® einzulegen und die Festivals um ein Jahr zu verschieben. Am 13.03.21 wird es in Stralsund, am 08.05.21 in Rostock und am 22.10.21 in Schwerin dann hoffentlich wieder heißen: Let’s Honky Tonk®!!! Und das Honky Tonk® Team mit seinen örtlichen Partnern hofft dann alle Livemusikfans wieder gesund begrüßen zu dürfen.

Die bereits erworbenen Tickets oder Eintrittsbändchen behalten jedoch weiter ihre Gültigkeit.

Weitere Infos folgen auf Facebook oder auf www.honky-tonk.de.

(Text und Foto: Blues Agency-Events e.K.)

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login