Kreisverkehrsperrung und Statusupdate Ortsumgehung Greifswald - Geduld und Ausdauer an der Baustellenampel

Kreisverkehrsperrung und Statusupdate Ortsumgehung Greifswald

Greifswald. Verkehrsmeldung und Statusupdate für die Baustelle auf der Ortsumgehung Greifswald. Wir haben Impressionen der Lage eingefangen.

Kreisverkehrsperrung in Greifswald

Am 10.10.2020 ab 07.00 Uhr werden die vorhandenen Markierungen am Kreisverkehr Karl-Liebknecht-Ring/Lomonossowallee/Karl-Krull-Straße erneuert. Aus diesem Grund muss der Kreisel für den Fahrzeugverkehr aus alle Richtungen gesperrt werden. Durch Verkehrszeichen und Hinweiszeichen wird rechtzeitig auf die Sperrung hingewiesen. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können demzufolge nur bei entsprechender Witterung ausgeführt werden.

(Text: Hansestadt Greifswald)

Statusupdate Baustelle Ortsumgehung Greifswald – Geduld ist gefragt

Die folgenden Bilder zeigen, dass die Arbeiten der Fahrbahnerneuerung der Ortsumgehung Greifswald im vollen Gange sind. Aber sie zeigen auch, dass bei den bis zu 10 minütigen Rotlichtphasen der Baustellenampeln Geduld gefragt ist. Also versucht bitte auszuweichen oder plant etwas mehr Zeit ein. Gerade zu Stoßzeiten werden längere Fahrzeiten nicht zu vermeiden sein. In diesem Sinne – gute Fahrt und kommt immer schön gesund zu Hause an.

(Text: M.B., Fotos: R.B.)

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login