Verkehrsbehinderungen in Stralsund.

Sperrungen in der Stralsunder Heilgeiststraße

Ab dem 18. November kommt es in der Stralsunder Heilgeiststraße zu Verkehrsbehinderungen 

Vollsperrung Heilgeiststraße am 18. November

Stralsund. Für den Aufbau eines Krans ist die Heilgeiststraße am 18. November zwischen Badstüber- und Jacobichorstraße voll gesperrt.

Halbseitige Sperrung Heilgeiststraße ab 19. November

Danach bleibt die Heilgeiststraße auf Höhe des Krans bis voraussichtlich Ende April 2021 halbseitig gesperrt, hier wird ein Haus gebaut.

Dadurch fallen die Parkplätze mit den Ladestationen für Elektrofahrzeuge weg. Die nächsten Ladestationen befinden sich im Frankendamm 7 bei den Stadtwerken der Hansestadt Stralsund.

Für Fußgänger bleibt die Baustelle passierbar.

Fahrzeugführer, die das Parkhaus Quartier 17 erreichen wollen, nutzen am 18. November bitte die Nebenstraßen.

Verkehrsbehinderungen in Stralsund. Halbseitige Sperrung der Heilgeiststraße ab 19. November
Verkehrsbehinderungen in Stralsund. Halbseitige Sperrung der Heilgeiststraße ab 19. November

(Quelle / Grafik: Hansestadt Stralsund)

Share on facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login